Toddgo

 

Grosse Reiselust bedeutet noch mehr Gepäck – wer sich mit Kindern auf macht, die Welt zu entdecken, kennt das Problem. In München gibt es dafür jetzt eine platzsparende Lösung. Hinter toddgo verbirgt sich die Vision, die Mobilität von Familien zu verbessern. Statt das Auto mit Kinderartikeln voll zupacken, oder in der Bahn für Gepäckchaos zu sorgen, heisst es jetzt: mieten statt einpacken! Bei toddgo gibt es alles für einen perfekten Familienbesuch in München - ganz egal, ob nur für ein Wochenende oder für einen ganzen Monat.

Wie funktioniert toddgo?

Ihr plant mit eurer Familie einen Besuch in München? Oder Ihr seid schon in München und wollt spontan einen Ausflug unternehmen? Egal ob München Ziel- oder Startpunkt eurer Reise ist: mit wenigen Mausklicks findet sich auf toddgo alles von Kinderwagen über Laufrad, von Autositzen bis Babytragen. Und das ganz unkompliziert: Wenn ihr gefunden habt, was ihr braucht, einfach die Mietdauer angeben und bequem online bezahlen. Toddgo liefert im Stadtraum München, wohin ihr wollt, wann ihr wollt. Die Kraxe kommt direkt zum Bahnsteig, das Laufrad zu eurem Hotel und auch Selbstabholer sind kein Problem. Die Garantie von toddgo: alle Mietartikel sind „freshly cleaned“, also in tadellosem gereinigtem Zustand. Schaut vorbei auf www.toddgo.com und dann auf ins Familienabenteuer!