Muggestutz der Haslizwerg

 

Die Zwergenwege sind während der Sommersaison begehbar.

Von den Abenteuern des ältesten Haslizwerges und seinen Freunden gibt es in Meiringen-Hasliberg zwei wunderschöne, erlebnisreiche Muggestutz Zwergenwege. Man kann die Schönheiten der Natur entdecken, die mythische Atmosphäre der Zwerge erleben und für kurze Zeit in eine andere Welt eintauchen.

Auf dem Zwergenweg „Abenteuer auf dem Zwergenweg“ zwischen Mägisalp und Bidmi finden Kinder in einer Höhle kleine Schätze, lassen sich auf der Adlerschaukel in luftige Höhen schwingen, suchen den Weg durchs Labyrinth und erfahren vieles über die kleinen liebenswerten Geschöpfe.

Die geheimnisvollen Zwerge sind auch auf dem Zwergenweg „Das Haus im Bannwald“ zwischen Käserstatt und Lischen zu Hause. Bei spannenden Erlebnisposten wie Moorchnorzen- und Zwergenhäuschen, Hängebrücke und Seilbahn können die Kinder die fantastische Geschichte nachvollziehen und miterleben.

Die Zwergenwege sind nicht kinderwagengängig, da es sich um Wanderwege handelt, die über Wiesen und durch Wälder führen.